Neues Angebot für Familien: Zentrale Servicestelle Kinderbetreuung

Rodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum neuen Kindergartenjahr startet in der Gemeinde Rodenbach ein neues Angebot für Familien, die einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen.

Anzeige

nicolegraeser.jpg

Die neue „Servicestelle Kinderbetreuung“ bietet Informationen und Beratung zu den verschiedenen Betreuungsformen wie Krippe, Kindertagespflege, Kindertagesstätte und Hort in Rodenbach. Welches ist die passende Einrichtung für mein Kind? Welche unterschiedlichen Konzepte und Schwerpunkte gibt es? Wie kann die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verwirklicht werden? Der Bürgermeister Klaus Schejna betont: „Besonders für frischgebackene Eltern oder Familien, die neu nach Rodenbach gezogen sind, soll damit eine zentrale Anlaufstelle entstehen, in der viele Fragen zur Kinderbetreuung unverbindlich und individuell geklärt werden können.“

Als Ansprechpartnerin steht Diplom-Sozialpädagogin Nicole Gräser zur Verfügung. Sie ist seit 25 Jahren in der Gemeinde Rodenbach tätig, bis 2019 in der Jugendarbeit und seit 2011 als fachliche Begleitung der Kindertagespflegepersonen. Sie kennt die verschiedenen Kindertagesstätten und arbeitet eng mit deren Leitungen zusammen. Bereits in der Vergangenheit wurden gemeinsam die Übergänge von der Kindertagespflege in die Kindertagesstätten gestaltet und bei erhöhter Nachfrage nach Betreuungsplätzen gute Lösungen gefunden.

Gräser wird auch zukünftig für die Vermittlung der Tagesmütter und deren fachliche Begleitung in Rodenbach zuständig sein, freut sich aber schon sehr darauf, den Familien das ganze Spektrum der Kinderbetreuung „aus einer Hand“ bieten zu können. Ab sofort können sich Rodenbacher Eltern telefonisch und persönlich in der Servicestelle beraten lassen. Vor Ort kann unmittelbar eine Voranmeldung für die einzelnen Angebote ausgefüllt oder ein Schnuppertermin für die Kindertagesstätte vereinbart werden. Das ist auch weiterhin direkt in den Kindertagesstätten möglich. Weitere Informationen zu den einzelnen Betreuungsangeboten finden sich auch auf der Homepage der Gemeinde Rodenbach unter www.rodenbach.de/Leben-Wohnen/Kinder-Familie

Die Servicestelle Kinderbetreuung ist erreichbar unter der Telefonnummer 06184 9937959 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nach Terminvereinbarung finden die persönlichen Beratungen im Büro der Servicestelle in der Kindertagesstätte Kinzigwichtel, Erfurter Str. 11, Rodenbach statt. Abschließend betont Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) noch einmal: „Mit der Einführung der Servicestelle Kinderbetreuung wird die Gemeinde Rodenbach ihrem Anspruch auf verlässliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf gerecht. Ich freue mich, den Rodenbacher Familien hiermit ein neues Angebot an professioneller Beratung bieten zu können.“

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!