Kita Purzelbaum: Neuer Betriebsvertrag unter Dach und Fach

Oberrodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Träger der Kindertagesstätte Purzelbaum in Oberrodenbach ist die Katholische Kirchengemeinde.

Anzeige

purzeldachund.jpg

Die politische Gemeinde Rodenbach unterstützt die Katholische Kirche finanziell beim Betrieb der Kindertagesstätte, indem ein Anteil der ungedeckten Betriebskosten übernommen wird. Außerdem ist die Gemeinde für die Bauunterhaltung des Gebäudes zuständig.

Auf Ersuchen der Katholischen Kirche wurde der Betriebsvertrag nun neu abgeschlossen und in diesem Zusammenhang der Zuschuss zu den ungedeckten Kosten von 70% auf 80% angehoben. Gleichzeitig wurden die Öffnungszeiten und andere Rahmenbedingungen denen der übrigen Rodenbacher Kitas angepasst. Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) und Pater James zeigten sich bei der Unterzeichnung der neuen Betriebsvereinbarung zufrieden und freuen sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Die Oberrodenbacher Kindertagesstätte Purzelbaum steht unter der Leitung von Claudia Scharlau und bietet Platz für 70 Kinder vom vollendeten 18. Lebensmonat bis zum Schuleintritt. Die Kinder kommen überwiegend – aber nicht nur – aus Oberrodenbach. Die Einrichtung ist ein wichtiger Baustein der Kinderbetreuung in Rodenbach und sehr beliebt bei Eltern und Kindern.

Foto: Freuen sich über die Unterzeichnung: Pater James, Kita-Leiterin Claudia Scharlau, Leiter des Amtes für Familie, Senioren und Soziales Andreas Betz, Bürgermeister Klaus Schejna, Helmut Krimmel vom Verwaltungsrat der Pfarrgemeinde.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS