Kreisbeigeordneter und Schuldezernent Winfried Ottmann (rechts) beglückwünschte Pauline Broll (Mitte) zu ihrer hervorragenden Leistung und übergab ihr einen Buchgutschein. Unser Bild zeigt außerdem Schulleiter Thomas Röder-Muhl (Vierter von links) und stellvertretenden Schulleiter Andreas Schneider (Zweiter von links) sowie Studienrätin Diana Haufe.

Die Schülerin Pauline Broll vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern hat den ersten Platz im Mathematikwettbewerb auf Landesebene gewonnen. Von den knapp 50.000 Schülerinnen und Schülern der achten Klassen war Pauline Broll die Beste in der Aufgabengruppe für Gymnasiasten. „Pauline Broll hat beim Rechnen eine Glanzleistung vollbracht, erst recht, betrachtet man die derzeitige Situation. Durch die Corona-Pandemie mussten unsere Schülerinnen und Schüler unter erschwerten Bedingungen lernen und Prüfungen ablegen“, sagte Kreisbeigeordneter und Schuldezernent Winfried Ottmann (CDU).

Der AfD-Landesverband Hessen und der AfD-Kreisverband Main-Kinzig laden gemeinsam alle interessierten Bürger für Sonntag, den 13.09.2020, um 16 Uhr zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in die Stadthalle in der Schloßstraße 13 ein.

Schweren Herzens haben sich bereits Ende Juni der Magistrat der Stadt Schlüchtern, der Club der ehemaligen Kalte-Markt-Präsidenten sowie die Aktionsgemeinschaft Schlüchterner Vereine dazu entschieden, den Kalten Markt 2020 abzusagen.

Das Kreisgesundheitsamt hat zwei Fußballmannschaften aus dem Altkreis Schlüchtern unter Quarantäne gestellt. Betroffen sind die SG Schlüchtern und die SG Kressenbach/Ulmbach. Das Gesundheitsamt hat mit der Nachverfolgung der Kontakte und der jeweiligen Wohnorte begonnen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2