Frankfurter Weihnachtsbaum kommt aus Schlüchtern

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Frankfurter Weihnachtsbaum, der in der vergangenen Woche im Spessart bei Schlüchtern ausgewählt und gefällt wurde steht seit dieser Woche auf dem Römer. Pünktlich um 11 Uhr war der Schwertransport, der am Donnerstag morgens in Schlüchtern gestartet war, in Frankfurt eingetroffen. Mit Hilfe der Frankfurter Feuerwehr wurde der 30 m hohe und 6,5 Tonnen schwere Baum direkt vor dem Römer aufgestellt.

Anzeige
10257155 LinkBecker

weihnachtstanneschluech.jpg
weihnachtstanneschluech1.jpg
weihnachtstanneschluech2.jpg

Mit dabei waren Bürgermeister Matthias Möller, Spessart Tourismuschef Bernhard Mosbacher, der Frankfurter OB Peter Feldmann und Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus und Congress Frankfurt sowie eine Delegation aus Schlüchtern inklusive Stadtkappelle und
Historische Bürgergarde.

Der Frankfurter Baum wurde von Spessart Tourismus und Marketing zusammen mit der Stadt Schlüchtern gesponsert. Festlich geschmückt und eingeweiht wird er am 26.11. um 17 Uhr zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Frankfurt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner