Bürgerbewegung spendet 250 Euro an Tafeln im Bergwinkel

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Während der Veranstaltung der Bürgerbewegung Bergwinkel zum Tag der Deutschen Einheit mit dem ehemaligen Staatssekretär Rainer Bomba am 3.10.2018 hatte der Fraktionsvorsitzende Hans Konrad Neuroth versprochen, den Erlös dieser Veranstaltung den Tafeln im Bergwinkel zu spenden.

Anzeige
10257155 LinkBecker

tafelnbuergbe.jpg

Am vergangenen Freitag anlässlich des Stammtisches der Bürgerbewegung Bergwinkel in der Gaststätte Eckebäcker war es dann soweit, der Vorsitzende Norbert Wuthenow und Fraktionschef Hans Konrad Neuroth konnten dem Vorsitzenden der Tafel, Falko Fritzsch, einen Scheck über 250 € überreichen, dabei hatten die BBB den ursprünglichen Erlös noch um einiges aufgestockt.

Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Schlüchtern, der das Amt des Vorsitzenden der Tafeln vor geraumer Zeit übernommen hat, dankte der Bürgerbewegung Bergwinkel für die großzügige Spende. Er berichtet über die Arbeit der Tafeln, insbesondere über Pläne, die in unmittelbarer Zukunft erledigt werden sollen, so zum Beispiel Aus- und Umbau der Ausgabestelle in Schlüchtern. Er erklärte, dass der Bedarf quer durch alle Bevölkerungsschichten vorhanden sei; nicht nur ältere Menschen benötigen die Unterstützung der Tafel, sondern auch junge Familien.

Er konnte stolz über die Erfolge der Tafeln im Bergwinkel berichten. Es wurde jedoch allgemein bedauert, dass in einer Wohlstandsgesellschaft, in der teilweise Überfluss herrsche, es zwischenzeitlich ohne die Unterstützung der Tafeln gar nicht mehr gehe. Fritzsch erklärte weiter, dass man nach wie vor auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen sei und appellierte an die Menschen im Bergwinkel sich bei den Tafeln einzubringen.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung diskutierten die Mitglieder der Bürgerbewegung Bergwinkel auch zusammen mit einigen erschienenen Gästen über die geplante Bahntrasse im Bereich Niederzell. Angeregt besprochen wurde auch der inzwischen vom Stadtparlament mit Mehrheit beschlossene Ankauf des Langergeländes.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner