Peter Brunner und Josef Szypa für 125 Blutspenden geehrt

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei Blutspender konnten beim jüngsten Blutspendetermin in Schlüchtern für ihre besondere Blutspende ausgezeichnet werden.

peterbrunner.jpg
peterbrunner1.jpg

Peter Brunner aus Schlüchtern gab seine 125. Blutspende und Josef Szypa aus Steinau spendete das 100. Mal. Zu ihren Jubelspenden bedankte sich der Werbereferent des Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen Markus Hildebrand sich bei den beiden Spendern für die freiwilligen Spenden und überreicht als Dankeschön ein Präsent. Auch der DRK-Ortsverein Schlüchtern, in Form der Bereitschaftsleiter Anne Christiner und Matthias Scholl gratulierten und reichten ebenfalls ein Präsent. Beim jüngsten Blutspendetermin in der Schlüchterner Stadthalle waren insgesamt 242 Blutspender gekommen. Darunter waren es 14 Erstspender, die Blut gaben. Mit den Blutspenden kann bei Unfällen oder schwere Erkrankungen geholfen werden. Dank modernster Hochleistungsmedizin können viele Menschen gerettet und geheilt werden.

Fast immer werden dabei lebensrettende Blutspenden benötigt. 15.000 Blutspenden werden täglich in Deutschland benötigt um die lebenswichtige Blutversorgung der Patienten in den Krankenhäusern zu gewährleisten. Mehrfachspender wurden für ihre Jubelspenden mit einem Präsent beglückwünscht. 125. Blutspende: Peter Brunner 100- Blutspende: Josef Szypa 85. Blutspende: Thomas Bertholdt 75. Blutspende: Ingrid Krafft, Susanne Seelig 60. Blutspende: Karl Ernst Köhl, Uwe Knöll, Sven Ullrich 50. Blutspende: Reiner Schauberger, Heribert Gärtner, Steffen Schmölzer 40. Blutspende: Friedbert Klingelhöfer, Volker Fehl 25. Blutspende: Benjamin Tiyaworabun, Meike Mackel 15. Blutspende: Ralf Zinkand, Peter Dehler, Sonja Schmitt, Monika Kreß 10. Blutspende: Sascha Schmidt, Tien Tran, Lisa Büdel, Julia Beßler und Eduard Friesen. Insgesamt waren 25 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Ortsvereines Schlüchtern beim jüngsten Blutspendetermin im Einsatz. Nächster Termin in Schlüchtern ist am 29. Januar.

Foto: Peter Brunner (2. Von links) wurde für die 125. Blutspende geehrt. Matthias Scholl, Anne Christiner und Markus Hildebrand (von links).

Foto: Josef Szypa (2. Von links) wurde für die 125. Blutspende geehrt. Matthias Scholl, Anne Christiner und Markus Hildebrand (von links).

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS