CDU, Grüne und BBB: Gemeinsame Liste, aber keine Koalition

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und BürgerBewegung Bergwinkel hatten sich erneut entschlossen, eine gemeinsame Liste zur Wahl der Magistratsmitglieder der Stadt Schlüchtern einzureichen.

Die Sprecher aller drei Fraktionen, Gerd Neumann, Reinhold Baier und Hans Konrad Neuroth, betonten ausdrücklich, dass diese Listenverbindung keine weitere Koalitionsabsprache beinhalte, da die politischen Programme der Fraktionen in einigen wesentlichen Punkten erhebliche Unterschiede aufweisen würden.

Sinn dieser Listenverbindung sei es jedoch gewesen, für die kommenden fünf Jahre in Schlüchtern eine verlässliche Mehrheit im Magistrat zu schaffen, um die anstehenden Entscheidungen in der Stadt gerade auch im Hinblick auf die Großprojekte, transparent und wirtschaftlich vertretbar zu begleiten. Die Unterzeichner der Listenverbindung setzen weiter auf die Kontinuität der erfolgreichen Zusammenarbeit des Bürgermeisters Matthias Möller (parteilos) mit dem bisherigen ersten Stadtrat Reinhold Baier (CDU). Damit und mit einer ausgewogenen Verteilung der Fraktionen im Magistrat seien für die Entwicklung der Stadt weiterhin gute Voraussetzungen geschaffen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!