Die Verkehrssituation auf der Durchgangsstraße L3180 in Herolz bringt für die Anwohner*innen aus Sicht der Grünen Schlüchtern erhebliche Nachteile mit sich, denn Verkehrslärm, Feinstaub und Stickoxid-Emissionen beeinträchtigen ihre Lebensqualität und ihre Gesundheit extrem.

„Wieder ein Schritt in die richtige Richtung, um in Herolz Geschwindigkeit und Lärm zu reduzieren“, so die Fraktionsvorsitzende Sylke Schröder zu dem von ihrer Fraktion eingebrachten Prüfantrag in der jüngsten Sitzung des Schlüchterner Stadtparlaments.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2