Liberale Gedanken zu Europa, Hessische Tapas und Saxophonklänge

Schöneck
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen gleichermaßen informativen wie vergnüglichen Vormittag erlebten die Gäste des ersten Neujahrsempfangs der Schönecker Freien Demokraten im Kilianstädter Bürgertreff. 

thomasgies.jpg

Thomas Gies, Ortsvorsitzender der FDP Schöneck, freute sich, am späten Samstagvormittag etwa 50 Gäste aus Politik, Vereinsleben und der Wirtschaft sowie Bekannte und Freunde der örtlichen Parteimitglieder zu begrüßen, um mit ihnen auf das noch frische Jahr anzustoßen. Die im Mai anstehende Europawahl hatten die Schönecker Liberalen zum Anlass genommen, den Hessischen Spitzenkandidaten der FDP, Dr. Thorsten Lieb, interessierten Schöneckern vor Ort im Rahmen ihres ersten Neujahrsempfangs vorzustellen. Lieb, FDP- Kreisvorsitzender im benachbarten Frankfurt, stellte in einem kurzweiligen Vortrag seine Gedanken und Ideen zu Europa und der aus liberaler Sicht für ein Gelingen Europas erforderlichen Politik vor und stieß mit seinen Ausführungen auf viel Zustimmung unter den bunt gemischten Gästen. Im Anschluss an Liebs Vortrag nahm der Ortsverband die Ehrung einer liberalen Schönecker Institution vor und bedankte sich bei Nils Schmidt für 40 Jahre Mitgliedschaft, viele Jahre davon als Schatzmeister.

Viel Aufmerksamkeit erhielt Schmidt sodann für die mit seinem Dank für die Ehrung verbundene scharfsinnige, dabei durchaus kritische eigene Einschätzung der Situation der FDP, insbesondere auf Bundesebene. Dabei wurde ihm seitens der Fraktionsvorsitzenden der Schönecker Freien Demokraten, Anke Pfeil, nur hinsichtlich seiner Beobachtungen zu der durchaus wünschenswerten höheren Beteiligung von Frauen in der FDP widersprochen. Pfeil merkte in diesem Zusammenhang mit einem Augenzwinkern an, in Schöneck gäbe es dieses weithin verbreitete Problem jedenfalls seit Jahren nicht. Man sei vielmehr froh, nach der letzten Kommunalwahl endlich zwei Männer zu den ansonsten aktiven Frauen in der Fraktion dazugewonnen zu haben. Eine Bemerkung, die für Gelächter sorgte und eine gelungene Überleitung zum inoffiziellen Teil der Veranstaltung bildete, die der Ortsvorsitzende Gies mit den besten Wünschen für Dr. Lieb für eine erfolgreiche Wahl auf die Bundesliste in Berlin und der herzlichen Einladung der Gäste zum Genuss von Hessischen Tapas in Form von Handkäsvariationen, Grüner Soße und gefüllten Kartoffelklößen und der musikalischen Begleitung durch Ralf Olbrich auf dem Saxophon verband.

Foto: Thomas Gies, Ortsvorsitzender FDP Schöneck.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner