Hausärzte MKK startet ab 5. Oktober in Schöneck

Sie stehen noch vor der alten Praxis: Bald werden die Hausärzte Ingo Roth, Detlef Just, Darina Casetti und Davud Faghih-Zadeh (von links) in der Ufernstraße zu finden sein. Foto: Hausärzte MKK

Schöneck
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Räume sind eingerichtet, es kann losgehen: Nachdem Hausärzte MKK unlängst die Praxis von Dr. med. Detlef Just und Darina Casetti übernommen hat, steht nun der Umzug in das neue Fachmarktzentrum in der Ufernstraße an. Die Eröffnung ist Anfang Oktober, eine offizielle Feier mit Landrat Thorsten Stolz (SPD) und Bürgermeisterin Cornelia Rück (SPD) findet Mitte Oktober statt.

Hausärzte MKK hat vor Kurzem die Hausarztpraxis von Dr. med. Detlef Just und Darina Casetti in Schöneck übernommen, jetzt geht es richtig los: Der geplante Umzug in das sogenannte kleine Fachmarktzentrum in der Ufernstraße 4 ist nahezu abgeschlossen. „Wir freuen uns riesig, in Schöneck loslegen zu können“, betont Dr. med. Davud Faghih-Zadeh von Hausärzte MKK. Die Räume seien komplett eingerichtet, das Team in Schöneck werde derzeit geschult und an die neuen Arbeitsweisen und Software gewöhnt. 

Faghih-Zadeh: „Wir haben in unseren Praxen einheitliche Systeme und klare Abläufe, die die Mitarbeitenden hier natürlich noch nicht kennen. Und umgekehrt hat das Team in Schöneck vielleicht einige Tricks auf Lager, die es uns zeigen kann. Wir bringen einander auf einen Stand.“ Die Eröffnung der Praxis im Fachmarktzentrum ist am Montag, 5. Oktober. Richtig gefeiert wird knapp zwei Wochen später, am Samstag, 17. Oktober, und zwar mit Landrat Thorsten Stolz und Bürgermeisterin Cornelia Rück. Dazu sind alle Interessierten eingeladen, die einen Blick in die neuen Praxisräume werfen möchten. Stolz und Rück hatten zwei Förderbescheide übergeben und wollen sich nun das Ergebnis anschauen. Die Übernahme der Praxis wurde nämlich von Kreis und Stadt unterstützt, um das „Praxissterben“ im ländlichen Raum zu unterbinden.

Dr. med. Ingo Roth von Hausärzte MKK betont: „Gerade im ländlichen Bereich ist das Versorgungsproblem schon jetzt immens. Wir wollen den Main-Kinzig-Kreis möglichst breit abdecken. Deshalb wollten wir die Praxis in Schöneck unbedingt übernehmen, um die Nachfolge zu sichern. Die Fördergelder von Kreis und Stadt haben uns dabei geholfen.“

Durch den Umzug in das Fachmarktzentrum verbessern sich die Behandlungsmöglichkeiten deutlich. Faghih-Zadeh: „So ist es uns auch möglich, neue Patienten aufzunehmen.“ Einige Dinge bleiben aber auch gleich: Die beiden Ärzte Just und Casetti bleiben dem Team noch eine ganze Weile erhalten. Sie wollten zwar ihre Nachfolge regeln, aber noch nicht aufhören zu praktizieren. Roth: „Wir sind froh, dass sie uns erhalten bleiben.“ Und noch etwas ist gleich geblieben: Die Telefonnummer lautet weiterhin 06187/7071. Hausärzte MKK ist eine überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Standorten in Schöneck, Langenselbold, Bad Soden-Salmünster und Schlüchtern. Die Praxis in Langenselbold ist außerdem Lehrpraxis. Im Team von Hausärzte MKK sind zehn Ärztinnen und Ärzte sowie 35 Mitarbeitende.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2