Grüne laden zu Online-Diskussionen ein

Schöneck
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Corona-Pandemie erschwert es, persönlich mit den Bürger*innen ins Gespräch zu kommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

„Wir möchten aber natürlich trotzdem erfahren, was die Schönecker*innen umtreibt und was sie sich für ihren Ort wünschen“, sagt Spitzenkandidatin Laura Merz. Deshalb veranstaltet die Partei mehrere digitale Diskussionsabende zu verschiedenen Themen. Dabei stellt sie nicht nur ihre Ideen vor, sondern lädt anschließend zum Mitdiskutieren ein. Die erste Veranstaltung „Mobilität in Schöneck“ sei gut angekommen, resümiert Wolfgang Seifried, der auf Platz 2 für die Gemeindevertretung kandidiert.

In den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 14. März werden noch drei weitere folgen, jeweils an einem Freitag um 20 Uhr:
05.02.2021 „Wohnen in Schöneck“
12.02.2021 „Natur in Schöneck“
19.02.2021 „Gemeinschaft im MKK“

Für die letzte Veranstaltung haben die Grünen Schöneck die Nidderauer Kommunalpolitikerin, Grüne-Jugend-Mitglied und Kandidierende für den Kreistag Main-Kinzig, Mahwish Iftikhar, eingeladen. Auch die seit vielen Jahren etablierte „Grüne Runde“ mit öffentlicher Fraktionssitzung am ersten Mittwoch jeden Monats um 20 Uhr wurde in den digitalen Raum verlegt. Die Einwahl-Links zu den Veranstaltungen sind über die Webseite der Grünen Schöneck in der Rubrik „Termine“ zu finden (www.gruene-schoeneck.de/termine/).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2