Gemeinde Schöneck lädt zum 1. Startup Business Breakfast ein

Schöneck
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 01. September um 08:30 Uhr findet das erste Schönecker Startup Business Breakfast im Restaurant Da Antonio, Friedhofstraße 26 in Schöneck, statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Eingeladen wurden alle Neugründer Schönecks der letzten 24 Monate, dies sind rund 200 Unternehmen. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung aller Beteiligten wird es einen Impulsvortrag von Herrn Manfred Klimmeck, von den Wirtschaftspaten, die sich auf die Unterstützung von Startups spezialisiert haben, geben. Im Anschluss daran steht das Thema Netzwerken bei einem Frühstück im Vordergrund.

Die Idee dieses Business Breakfasts stammt von Wirtschaftsförderer Timo Simon, der auch federführend für die Planung und Umsetzung zuständig ist. „Viele Startups haben ähnliche Probleme und Visionen, welche beim gemeinsamen Erfahrungsaustausch geteilt werden können. Ziel der Veranstaltung ist somit die Vernetzung der Neugründer untereinander, sowie der enge Austausch mit Schönecks Wirtschaftsförderung. Es ist uns wichtig, dass die Unternehmen die nötige Unterstützung bekommen und sich bei uns wohlfühlen“, so Simon.

Auch Bürgermeisterin Cornelia Rück (SPD) ist ein großer Freund des Schönecker Gründertums und wird selbstverständlich an diesem Morgen zugegen sein. Um regelmäßig neue Kontakte zu knüpfen, soll dieses Format künftig mindestens zweimal jährlich stattfinden. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen und wir hoffen weiterhin auf eine rege Beteiligung und bitten um Anmeldung bis zum 30.08.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!