Feuerwehr Schöneck freut sich über drei neue Einsatzkräfte

Schöneck
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach bestandenem Grundlehrgang wurden Celine Roth, Melina Zürrer und Till Druckenbrodt in der Einsatzabteilung der Ortsteilwehr Kilianstädten begrüßt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

ffwschoeneinsatzk.jpg

Mit Celine Roth, Melina Zürrer und Till Druckenbrodt erhielt die Feuerwehr Schöneck am 28.08.2021 gleich dreifach Verstärkung. Celine, Melina und Till bestanden am Samstag (28.08.) ihren Grundlehrgang, der für die aktive Mitarbeit in den Einsatzabteilungen der Feuerwehren Voraussetzung ist. Alle drei waren zuvor mehrere Jahre in der Jugendfeuerwehr aktiv und erhielten dort das Rüstzeug für einen erfolgreichen Abschluss des Grundlehrgangs. Den “letzten Schliff” erhielten die Fertigkeiten der Nachwuchskräfte dann im so genannten Übergangsjahr, indem der Feuerwehrnachwuchs den Jugendfeuerwehren angehört, die Ausbildung jedoch bereits mit den Einsatzabteilungen absolviert.

Mit Melina und Till setzen “Kinder” die eherenamtliche Tätigkeit ihrer Eltern fort. Die Väter der beiden sind ebenfalls in der Feuerwehr Schöneck im Einsatzdienst aktiv. Nach Rückkehr zum Feuerwehrgerätehaus überreichten Gemeindebrandinpektor Thomas Walter und Wehrführer Günther Ditzel den Einsatzkräften ihre Funkmeldeempfäger und Einsatzhelme. Bei ihren ersten Einsätzen werden den drei jungen Menschen erfahrene Einsatzkräfte zur Seite gestellt, um die spezifischen Einsatzabläufe der Feuerwehr Schöneck kennnezulernen und eine mentale und körperliche Überlastung zu vermeiden.

Foto (von links): Günther Ditzel, Till Druckenbrodt, Celine Roth, Melina Zürrer und Thomas Walter.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!