Vorarbeiter Gerald Blum verlässt den Bauhof

Sinntal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gerald Blum, der langjährige Vorarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Sinntal wurde durch Bürgermeister Carsten Ullrich am vergangenen Freitag im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreise der Gemeindearbeiter und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.

geraldblum.jpg
geraldblum1.jpg

Der Bürgermeister dankte Gerald Blum für seine herausragend zuverlässige Arbeit über 17 Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Gemeinde und zollte ihm Anerkennung für seinen außerordentlichen Einsatz. Für den künftigen Ruhestand wünschte er ihm vor allem Gesundheit, Lebensfreude und Wohlergehen, ergänzt um die Bitte der City-Wache als Einsatzkraft und Ausbilder auch weiterhin die Treue zu halten. Für den Personalrat sowie die Kolleginnen und Kollegen überbrachte Personalratsvorsitzender Carsten Sperzel die Grüße und besten Wünsche an den zukünftigen Jungrentner.

Bürgermeister Ullrich würdigte in seiner Ansprache die hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität. „Sie waren immer für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie die Kolleginnen und Kollegen in allen Bereichen ein kompetenter, zuvorkommender und geschätzter Ansprechpartner. Kein Problem war zu schwierig, als dass Sie nicht eine pragmatische Lösung dafür gefunden hätten.“

Der Starkstromelektriker und Industriemeister für Energietechnik Gerald Blum trat im Jahr 2002 als Mitarbeiter der Wasserversorgung in den Dienst der Gemeinde Sinntal ein. Zusätzlich übernahm er die Aufgabe des Haustechnikers für das Rathaus. Zuvor arbeitete er viele Jahre als Elektriker in der freien Wirtschaft, war Leiter der Ausbildungsabteilung Elektrotechnik am BBZ in Gründau und danach Produktionsleiter in einem Schlüchterner Industrieunternehmen. Im Jahr 2011 wurde Herr Blum zunächst die kommissarische Bauhofleitung und anschließend die Funktion des Vorarbeiters übertragen.

Gerald Blum ist seit über 40 Jahren mit seiner Ehefrau Waltraud verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit bei der Gemeinde Sinntal engagierte er sich zusätzlich auch ehrenamtlich in verschiedenen gemeindlichen Gremien. So war er u.a. Mitglied im Ortsbeirat und Ortsvorsteher von Sterbfritz, Mitglied der Gemeindevertretung sowie Mitglied und stellvertretender Vorsitzender im Bau- und Planungsausschuss. Als aktiver Feuerwehrmann in der Freiwilligen Feuerwehr Sterbfritz war er zudem auch als stellvertretender Wehrführer und Vorsitzender des Fördervereins mit Leib und Seele ehrenamtlich tätig. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied der Tagesalarmbereitschaft „City-Wache“, in der er über den Einsatzdienst hinaus sein Wissen gerne und regelmäßig als Ausbilder weitergab.

Foto (von links): Bürgermeister Carsten Ullrich, Personalratsvorsitzender Carsten Sperzel, Gerald Blum, Hauptamtsleiter Eckart Michna und Bauamtsleiter Joachim Neureder.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner