Das Spätsommerwetter nutzte der parteiunabhängige Bürgermeisterkandidat Marco Thoma gemeinsam mit seiner Tochter, seiner Stieftochter und zwei internationalen Gästen aus Argentinien, um den Betreiber des Erlebnisparks Steinau an der Straße, Theo Zwermann, in dessen "Familienparadies" zu besuchen.

Von links: Martin Berg (Vorstandsvorsitzender BWMK) Susanne Simmler (Erste Kreisbeigeordnete), Christoph Heim (Projektleiter) und Dietrich Hunsmann (Abteilungsleiter Hofgut Marjoß) besichtigen die Baustelle für das Natur-Erlebnis- und Lernzentrum in Marjoß. Foto: BWMK

Talente fördern, Fähigkeiten entwickeln – das Thema Lernen durch Erleben hat auf dem Hofgut Marjoß unweit von Steinau an der Straße eine lange Tradition.

Derzeit erfolgen umfangreiche Straßenbauarbeiten an der L 3196 zwischen Steinau an der Straße und dem Steinauer Ortsteil Marjoß in verschiedenen Bauabschnitten auf einer Gesamtlänge von ca. 9,6 km.

Nach Abschluss des Strafprozesses gegen einen katholischen Priester, der wegen des Besitzes kinder- und jugendpornographischen Materials sowie Nötigung und Beleidigung einer Jugendlichen bestraft worden ist (wir berichteten), bleibt dem 52-Jährigen jegliche Ausübung priesterlicher Tätigkeiten untersagt. Zudem muss er sich einem kirchenrechtlichen Verfahren stellen. Dies geht aus einer am Mittwoch (2.9.) verbreiteten Erklärung des Bistums Fulda hervor.

Aufgrund des bundesweiten coronabedingten Veranstaltungsverbotes wird der Katharinenmarkt dieses Jahr nicht stattfinden. "Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr die Jahrhundete alte Steinauer Tradition werden fortführen können", teilen die Veranstalter mit.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner