„Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Getränke“, erklärt Martha Pfahl, die ja vielen eher als „die Sekt-Göttin des Altkreises Gelnhausen“ bekannt ist.

Der neugewählte Sprecherkreis von DIE LINKE, bestehend aus Angelika Silberling-Antoni, Michael Schäfer und Taoufik El Harchali, freut sich mit einer starken, kompetenten Liste für die Stadtverordnetenversammlung in Wächtersbach antreten zu können.

"Grundlos werden die Wächtersbacher Bürgerinnen und Bürger durch vermeintliche Informationspolitik der 'Freien Wächter' verunsichert", kritisiert die Stadtwerke Wächtersbach GmbH in einer Pressemitteilung, dass ohne Blick auf Sach- und Rechtslage keine seriöse Informationspolitik durch die Freien Wächter betrieben worden sei und nimmt Bezug auf eine Veröffentlichung der neuen Wählergemeinschaft (hier lesen).

Ronny Eckert-Storch.

Der Wählergruppe "Freie Wächter" fiel bei der Überprüfung des Nitratgehalts im Trinkwasser für die Wächtersbacher Stadtteile Leisenwald und Waldensberg eine erfreuliche Verbesserung auf, die sich laut einer Pressemitteilung allerdings als Fehler entpuppte. „Eigentlich hatte ich mich gefreut, um gleich im nächsten Moment doch wieder stutzig zu werden.“, berichtet Ronny Eckert-Storch.

Am Montagabend, 28.12.2020, um 22:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aufenau und Wächtersbach mit dem Einsatzstichwort “F 2 – Gartenhütte, Struthstraße / Ecke Leipziger Straße” in Aufenau alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Teil einer offenen Gartenhütte brannte. Der Brand wurde mittels einem C-Rohr gelöscht.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross