Im Laufe der Woche wurde der Stadtverwaltung Wächtersbach eine Schlange im Wald oberhalb vom Panoramaweg gemeldet. Die Schlange wurde gefilmt, die Art konnte aufgrund des vorliegenden Bildmaterials noch nicht identifiziert werden. Die Länge der Schlange wird auf etwa 100 cm geschätzt, zur Gefährlichkeit können seitens der Stadt keine Einschätzungen getroffen werden.

"Keine Kommune im Main-Kinzig-Kreis kann auf so eine gute Klimabilanz verweisen wie Wächtersbach", betont SPD-Fraktionsvorsitzender Harald Krügel in einer Pressemitteilung und erinnert an die Bezeichnung „Klima-Kommune“, die die Messestadt als einzige Gemeinde zwischen Maintal und Sinntal seit 2018 trage.

Zum Abschluss der Ferienspiele am Sonntag, 7. Juli begrüßte Bürgermeister Andreas Weiher (SPD) nochmals alle 121 Ferienspielkinder und ihre 18 Betreuer, die sog. „Uffbasser“ und alle Anwesenden.

Die Kolpingsfamilie Aufenau lädt am Freitag, 12. Juli 2019, ein zu einem offenen Singen in das Gasthaus Haselruh im Haseltal bei Bad Orb, Beginn 19.30 Uhr.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner