A66/Wächtersbach: Pkw prallt in liegengebliebenen Transporter

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein in einer Baustelle liegengebliebener Kleintransporter hat in der Nacht zu Freitag in Fahrtrichtung Fulda auf der Autobahn 66 zu einem Verkehrsunfall geführt, bei dem ein 23 Jahre alter Mann aus Sinntal schwere Kopfverletzungen davontrug. Nach Einschätzung der Polizei dürfte gegen 1.30 Uhr einem 29 Jahre alten Fahrer aus der Ukraine der Sprit seines Kleintransporters ausgegangen sein, weshalb er auf der rechten Spur anhielt.

Anzeige
WebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anschließend soll er das Fahrzeug nur mit Warnblinklicht abgesichert haben und zu Fuß weggegangen sein, um möglicherweise eine Tankstelle zu suchen. Kurz darauf prallte der Fahrer eines VW Golf gegen den stehenden Transporter und überschlug sich dadurch. Der 23-jährige Sinntaler musste aufgrund seiner Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Polizei prüft nun, ob der Transporter ausreichend abgesichert und somit für andere Autofahrer erkennbar war. Dessen Fahrer konnte in der Nähe der Unfallstelle aufgegriffen werden. Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wurde sein Führerschein sichergestellt und eine Sicherheitsleistung erhoben. Danach konnte er die Polizeiwache wieder verlassen. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner