Jusos rufen zur Teilnahme an Demo gegen Uploadfilter auf

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Jusos Wächtersbach-Brachttal rufen zur Teilnahme an der Demonstration für ein freies Internet am Samstag um 14:00 Uhr auf dem Paulsplatz in Frankfurt auf.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Am 23. März finden europaweit Demonstrationen gegen die EU-Pläne zur Reform des Urheberrechts statt.

Um die Auflagen der Richtlinie erfüllen zu können werden die Plattformen auf sogenannte Uploadfilter zurückgreifen müssen. Diese sollen Verletzungen des Urheberrechts durch hochgeladene Bilder, Videos, aber auch Zitate automatisch erkennen. „Diese Systeme sind jedoch noch nicht ausgereift und können nicht sicher zwischen echten Urheberrechtsverstößen und beispielsweise satirischen oder kreativen Werken unterscheiden. Damit blockiert man nicht nur die freie Meinungsäußerung, sondern zerstört gleich die ganze Internetkultur“, so der Vorsitzende der Jusos Wächtersbach-Brachttal, Jan Frederik Beyer. Es gelte mit einer großen Demonstration ein klares Zeichen in Richtung des Europaparlaments und insbesondere der Europäischen Volkspartei, zu der auch CDU und CSU gehören, zu senden, die als treibende Kraft hinter den Reformen stehe und kritische Stimmen bisher einfach ignoriert habe.

Die Jusos treffen sich am Samstag um 12:30 Uhr am Wächtersbacher Bahnhof zur Abfahrt nach Frankfurt. Wer ebenfalls an der Demonstration teilnehmen möchte oder noch Fragen zur EU-Urheberrechtsreform hat, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!