Die 72-Stunden-Aktion kann kommen

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vom 23.-26. Mai wird es auch in Wächtersbach rundgehen, denn die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes St. Bonifatius haben sich für die 72-Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel!“ angemeldet.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

bonifatwbachstunden.jpg

Wie schon 2009 und 2013 lassen sich die über 100 Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die im Stamm aktiv sind, sowie die viele Helferinnen und Helfer, die in dieser Zeit den Stamm unterstützen, wieder mit einer Aufgabe überraschen, die die Gruppe am Donnerstag, dem 23.5., um 17.07 Uhr übergeben bekommt.

Und dann geht es rund um die Katholische Kirche in Wächtersbach richtig ab, denn es sind nur 72 Stunden bis zum Aktionsende am Sonntagabend um 17.07 Uhr Zeit, um die Aufgaben umzusetzen. Spontan und kreativ gilt es dann zu sein, Material, Unterstützung und noch vieles andere wird es zu organisieren geben, aber genau darauf freut sich die Ortsgruppe der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) auch bei der dritten Auflage der Aktion. „Was sich in diesen 72 Stunden entwickelt, ist schon unglaublich.“ Denkt Stammeskurat Daniel Stehling an die Aktion 2013, die unter der Aufgabenstellung „Wächtersbach ist bunt!“ stand, zurück. „Manches scheint unmöglich, und trotzdem gelingt es, und genau darauf freuen wir uns – und wir fiebern, um ehrlich zu sein, dem Start auch ziemlich entgegen, denn wir wollen wissen, was wir zu tun haben.“

Gut vorbereitet ist der Stamm auf jeden Fall, denn viele Dinge sind schon im Vorfeld organisiert worden. So wurden Sponsoren und Unterstützer angefragt, auch die Verpflegung für die Tage ist schon geplant, und das Team für die Öffentlichkeitsarbeit während der Aktion steht schon in den Startlöchern, damit über die Stammeshomepage http://www.stamm-bonifatius.de/ die Aktion von allen Interessierten verfolgt werden kann.

Viel besser ist es allerdings, einfach in Wächtersbach oder an den vielen Orten, in denen Gruppen bei der Aktion mitmachen, mitzuhelfen, gerne auch spontan, denn ziemlich sicher kann jede Hand gebraucht werden. Weitere Informationen zur 72-Stunden-Aktion und Gruppen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.72stunden.de.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner