Jubiläums-Saison im Familienbad von Frühschwimmern eröffnet

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit einem kleinen Frühstücksempfang für die Frühschwimmer, eröffnete die Stadt Wächtersbach die Badesaison 2019.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

fruehdschwimmewbach.jpg

Bürgermeister Andreas Weiher (SPD) freute sich über die sehr rege Teilnahme der Frühschwimmer, wovon einige schon das warme Wasser testeten und bereits erste Bahnen geschwommen sind. Bürgermeister Weiher stellte den angehenden Schwimmmeister Mehmet Demir vor. Ebenfalls stellte er Max Kailing und Louis Schielke vor, die in den letzten Wochen ihr „Schwimmabzeichen silber“ bei der DLRG in Bad Orb abgelegt haben, und nun gemeinsam die Schwimmaufsicht übernehmen.

Der Bürgermeister bedankte sich ganz herzlich beim Bauamtsleiter Wolfgang Schmidt, der in den letzten Wochen, zusammen mit Mehmet Demir, Ben Schäfer und Bernd Gabrys, dem früheren Schwimmmeister, dafür gesorgt hatte, das Schwimmbad für die neue Badesaison vorzubereiten. „Es steckt eine Menge Arbeit dahinter, den Badebetrieb zum Laufen zu bringen, die Anlage in Gang zu bringen und das Wasser aufzubereiten“, so der Bürgermeister. Dies alles habe so gut geklappt, da jeder mit angepackt habe. Bernd Gabrys, der seit diesem Jahr im Ruhestand ist, war trotzdem bis spät am Abend im Schwimmbad und stand anschließend vom Handy aus mit Rat und Tat zur Seite. Ferner erwähnte Weiher, dass Bernd Gabrys eine neue Holzwand im Vereinsheim des DLRG angebracht und Tür und Fenster erneuert habe. Er bedankte sich ebenfalls bei Familie Demir, die nun wieder den Kiosk-Betrieb übernehmen und bereits ein wunderbares Frühstück für die Frühschwimmer gezaubert haben.

Wolfgang Schmidt bedankte sich ebenfalls bei Mehmet Demir, Ben Schäfer und dem Team von Bauhof und Stadtwerken, die ihn tatkräftig unterstützt haben. Sekt zum Anstoßen auf die neue Badesaison, gab es in diesem Jahr aus Papp-Bechern, da die Stadt umweltbewusst handelt. Dies zeige sich auch darin, dass das Familienbad schon seit Jahren umweltfreundlich und CO2-neutral durch die Bioenergie beheizt werde, so Andreas Weiher. Er freute sich außerdem, mitteilen zu können, dass die Schwimmbadpreise auch in diesem Jahr wieder konstant bleiben wie in den letzten Jahren und nun die aktiven Feuerwehrleute kostenlos das Familienbad besuchen können. Der Bürgermeister wünschte allen für die kommende Badesaison viel Spaß und einen unfallfreie Saison.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner