Wächtersbach: Alexander Fiedler will Bürgermeister werden

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Alexander Fiedler stellt sich als Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Wächtersbach am 3. November auf. Der 43-jährige, in Leisenwald geborene Unternehmer hat auf seine erste Ankündigung hin so viele positive Rückmeldungen erhalten, dass er nun den Überlegungen Taten folgen lassen will. „Sehr viele der Erwiderungen hatten das unsägliche Klima im Stadtparlament zum Thema. Auch, dass die Meinung Andersdenkender nicht respektiert wird, wurde immer wieder angesprochen“, berichtet Fiedler.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

alexanderfiedler.jpg

Sein Motto ist deshalb: „Wir sind Wächtersbach.“ Gemeint ist: „Wir brauchen ein neues Wir-Gefühl. Ich möchte nicht zusehen, wie Menschen ausgegrenzt werden und gute Ideen nur deshalb nicht zum Tragen kommen, weil sie von den vermeintlich ´falschen` Personen und Parteien vorgetragen werden“, hat sich Fiedler zum Ziel gemacht. Knapp eine Woche ist seine Kandidatur nun bekannt, es fehlen nur noch circa zehn der benötigten 74 Unterstützerunterschriften, die ein unabhängiger Kandidat vorweisen muss, um kandidieren zu dürfen.

„Wer mich in diesem Bestreben unterstützen will, kann wegen einer Unterschrift entweder direkt mit mir Kontakt aufnehmen, oder in die Wächtersbacher Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit gehen. Dort liegen Unterlagen zum Ausfüllen bereit“, so der engagierte Bewerber ums Bürgermeisteramt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner