Pro Wächtersbach diskutiert über Ausgleichsmaßnahmen

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Verein ProWächtersbach e.V. trifft sich am Montag,19. August 2019, um 19 Uhr in Aufenau in der Quelle.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Das Thema, das die Vereinsmitglieder nach wie vor beschäftigt, sind die Ausgleichsmaßnahmen, bei denen sich die Aspekte Kinzigaltarm, Grünbrücke und Unterführungen für Fischotter sowie Streuobstwiesen inzwischen herauskristallisiert haben. „Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion zu diesen Vorschlägen, fänden es aber auch gut, wenn noch weitere Vorschläge eingebracht würden“, so die Vorstandsmitglieder Andrea Euler und Annika Herchenröther.

Eingeladen sind deshalb nicht nur Vereinsmitglieder, sondern all diejenigen, die den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hanau und Fulda kritisch, aber konstruktiv begleiten wollen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS