Verunreinigtes Trinkwasser: Noch keine Entwarnung in Wächtersbach

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach Mitteilung des Wasserversorgers wurde am Montag mit der Chlorung des verunreinigten Trinkwassers in Wächtersbach-Innenstadt und in Aufenau begonnen. Das Chlor benötigt nun einige Zeit, um sich im Leitungsnetz zu verteilen. Sobald die notwendige Chlorkonzentration an den verschiedenen Messstellen nachgewiesen werden kann, wird das Abkochgebot durch das Gesundheitsamt aufgehoben.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Dies wird in den nächsten Tagen der Fall sein.

"Über die definitive Freigabe durch das Gesundheitsamt werden wir wieder informieren", teilt die Stadt Wächtersbach mit.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS