Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

stammnaturwbach.jpg

Anlässlich der Wächtersbacher Messe im vergangenen Frühjahr war es zu einem anregenden Gespräch zwischen dem Vorsitzenden des Schlüchterner Jagdvereins, Hans Peter Fuss, und dem Wächtersbacher NABU-Vorstandsmitglied, Volker Laubenthal,  gekommen. Schnell stand damals fest, dass es in Sachen Naturschutz ähnliche Interessen gibt, und es entstand die Idee, sich dazu weiter auszutauschen.

Am buchstäblich runden Tisch saßen auf Einladung der Grünen Wächtersbach zahlreiche Vertreter  aus Landwirtschaft, Jagd, Forst, Naturschutz und Kommunalpolitik. Sie alle verstehen sich – bei durchaus auch unterschiedlichen Sichtweisen - als gemeinsame Themenkoalition. Die Idee hinter dem Wächtersbacher Naturschutzstammtisch ist es, Interessenvertreter verschiedener Gruppen, die mit Umwelt und Natur befasst sind, an einen Tisch zu holen und auszuloten, wo es gemeinsame Interessen gibt, ob gemeinsame Projekte denkbar sind, aber auch um Verständnis für die Situation der jeweils anderen zu entwickeln. Denn im Grunde genommen ist – und da waren sich alle schnell einig - Naturschutz unteilbar und am besten gemeinsam zu bewältigen.

Beim ersten Stammtisch gab es nun einen sehr konstruktiven, gelegentlich auch kritischen Austausch und bereits erste Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten. Die Ziele sind Schutz der heimischen Flora und Fauna.  Gestärkt werden soll außerdem das Verständnis der Bevölkerung für den Schutz der Natur einerseits sowie andererseits für die Sachzwänge der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung, der Jagd und der Forstwirtschaft.

Rasch war man sich einig, diesen Stammtisch fortzuführen und den Teilnehmerkreis noch zu erweitern. Der nächste Naturschutzstammtisch findet im Januar 2020 statt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner