Weihnachtswunder: BMW-Fahrer überlebt diesen Unfall

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Schwerstverletzt wurde ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus Frankfurt, der mit seinem Fahrzeug am Montagabend, gegen 22:40 Uhr, auf der Autobahn 66 im Kurvenverlauf zwischen den Anschlussstellen Bad Orb/Wächtersbach und Gelnhausen-Ost ins Schleudern kam. Nachdem das Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke und die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand prallte, hob es ab, flog über die Schutzplanke und kam neben einem Teich auf der Seite zum Liegen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

ffwbachunfallheilig.jpg
ffwbachunfallheilig1.jpg
ffwbachunfallheilig2.jpg

Der BMW wurde hierbei total zerstört. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wurde in die BGU nach Frankfurt verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von 35.000 Euro.c

Von der Freiwilligen Feuerwehr Wächtersbach wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet sowie der Brandschutz sichergestellt. Die Einsatzstelle musste bis zum Eintreffen der Unfall-Gutachter ausgeleuchtet werden, so dass die letzten Kameraden die Einsatzstelle gegen 3 Uhr morgens erst wieder verlassen konnten.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Wächtersbach

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner