Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Hesseldorf sind am Donnerstagnachmittag fünf Bewohner leicht verletzt worden. Hierbei handelt es sich um die 79 Jahre alte Hauseigentümerin, einen 58-Jährigen, eine 42 Jahre alte Frau sowie zwei Kinder (fünfjähriger Junge sowie zweijähriges Mädchen). Zudem entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 300.000 Euro.

"Nach einer Planungszeit von fast zwei Jahren kann nun endlich die geplante Verkehrsberuhigungsmaßnahme am Ortseingang von Hesseldorf  an der B 276 (Brachttalstraße) umgesetzt werden", heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2