In einer gemeinschaftlichen Veranstaltung stellten die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. und der Museumsverein Hanau in Schloss Philippsruhe Ende November ein Unikat als akustischen Beitrag in der Hanauer Kulturlandschaft vor – eine CD mit dem Titel „Musikalisches Hanau“.

Im ersten Konzert des Jahres 2019 in der Ehemaligen Synagoge in Gelnhausen treffen sich am Freitag, 18. Januar 2019, um 20 Uhr, der international bekannte Gitarrist Christian Reichert und das Frankfurter Römerberg Quartett zum gemeinsamen Musizieren.

Bereits wenige Tage nach Veröffentlichung ihres Angebotes in einem Workshop für Kinder ab sieben unter professioneller Anleitung eigene Blockflöten zu bauen, musste die Musikschule Main-Kinzig die Anmeldeliste schließen, so rege war die Nachfrage.

Konzertgebräu waren es, ein Sextett erfahrener und bewährter musikalischer Grenzgänger auf hohem musikalischen und virtuosen Niveau, die gemeinsam mit Harry Wenz und seinen weihnachtlichen Wortspielen das Publikum des für dieses Jahr letzten Konzertes der Reihe in der ehemaligen Synagoge der Stadt Gelnhausen, am Samstag, den 08.12.18, um 20.00 Uhr, verzauberten, wachrüttelten, provozierten, vielleicht mit Kreisslerschem Sarkasmus oder Kästerners bedrückendem "Morgen Kinder wird's nichts geben" auch zeitweise den Atem raubten.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner