IGHA-Konzerte: „Jazz zum Lamboyfest“

Musik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die IGHA-Bühne in der Heinrich-Bott-Straße in Hanau bietet zum Lamboyfest zwei erlesene Jazzkonzerte mit international bekannten Musikern.

Am Freitag, 14.6. 2019, spielt von 18.30 – 20.00 Uhr das Werner-Bayer-Quartett mit dem bekannten Trompeter Ralf „Mosch“ Himmler. Und am Sonntag, 16.6.2019, spielen die „Sugarfoot Stompers“ von 11-14 Uhr an gleicher Stelle in der Bläser-Besetzung: Tony Lakatos (sax.), Ralf Himmler (tp) und Werner Lohr (tb).

Die Rhythm-Section wird von Christoph Neubronner (p), Wolfgang Wüsteney (dr) und Werner Bayer (b) in beiden Konzerten getragen. Um Beachtung der geänderten Anfangszeiten wird gebeten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner