Dixie-Jazz mit Petite Fleur im Schanz Mühlheim

Musik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach der langen Corona-Pause gibt es endlich wieder Live-Musik in der Kulturhalle Schanz in Mühlheim.

Anzeige

schwanzpetite.jpg

Am Freitag, 3. Juli 2020, ab 20 Uhr tritt die PETITE FLEUR JAZZ & BLUES BAND im Biergarten auf und präsentiert ihr originelles Programm aus Dixieland, Old-Time Jazz und Blues mit schwäbischen Texten. Die Band holt damit ihr Konzert nach, das am 19. März den Corona-lockdown Maßnahmen zum Opfer fiel. Spaß und Freude am Jazz und Dixieland wollen die fünf Musiker vermitteln – und dabei spielen sie gerne ohne elektrische Verstärkung und erfüllen Musikwünsche aus dem Publikum. Wie immer gibt’s eine Flasche schwäbischen Trollinger zu gewinnen – für den Jazzfan, der einen kurz angespielten Titel als Erster errät.

Die PETITE FLEURs treten in folgender Besetzung an (s. Foto): Werner Becker (Trompete), Roland Ulatowski (Bass), Thomas Windhäuser (Klarinette, Sax, voc), Peter Fahrenholz (drums) und Charlie Starz (Banjo, Gitarre, voc). Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Wichtig: Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Saal statt!

Selbstverständliche gelten beim Konzert die aktuellen Hygieneauflagen. Da die Platzzahl reglementiert ist, wird um eine Platzreservierung gebeten. Der Eintritt ist frei, der Hut geht um.

Adresse: Kulturhalle SCHANZ
Carl-Zeiss-Str. 6, 63165 Mühlheim
Tel. 06108 – 791247
www.schanz-online.de

Weitere Info: www.facebook.com/petitefleurjazzband

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige