Bad Orb: Konzert mit „Patchwork-Ensemble“

Musik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag, 13. September, findet ein besonderer Konzertabend im Gartensaal der Konzerthalle statt.

patchworkkonzerthalle.jpg

Unter der Leitung von Chordirektor Alexander Franz bieten die vier Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles "Patchwork" eine mitreißende Songauswahl aus Klassikern, Pop, Rock und aller Welt.

Neben einem vielfältigen Konzertprogram genießen die Besucher das kleine aber feine Konzert bei fester Tischbestuhlung mit Blick auf die Bühne. Service am Platz bietet der Caterer der Konzerthalle mit Getränken, Sprizz und kleinen Speisen. Das A Cappella Projekt „Patchwork-Ensemble“ stammt aus dem Raum Biebergemünd und ist immer auf der Suche nach besonderen Liedern. Ganz egal, ob bekannte oder unbekannte Stücke. „Patchwork“ ist es immer wichtig, seinem Publikum die Aussage des Liedes und die Intension des Arrangeurs näher zu bringen.

Die größte Freude hat das Ensemble, wenn der Funke zum Publikum überspringt und dies geschieht schneller als man denkt! Interessierte können sich ab sofort ihre Eintrittskarte für dieses Konzert im Gartensaal der Konzerthalle Bad Orb am Sonntag, 13. September, sichern. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass bereits ab 17 Uhr.
Tickets sind in der Tourist-Information Bad Orb, Kurparkstraße 2, 63619 Bad Orb, Tel. 06052 83-14 und bei wunderBAR Eventgastronomie, Tel. 06023/5074797 zum Preis von 17 Euro erhältlich.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!