Nachrichten

Mit Zuschüssen der Hessischen Landesregierung wurden erneut zwei Vereine aus dem Wahlkreis des CDU-Landtagsabgeordneten, Heiko Kasseckert, bedacht.

Neben dem Main-Kinzig-Kreis unterstützt auch die für die Region zuständige LINKE Landtagsabgeordnete, Saadet Sönmez, und der Hanauer LINKEN Kreistagsabgeordneter, Tobias Huth, die Petition der IG Fluglärm Hanau-Kinzigtal.

Es tut sich was im Main-Kinzig-Kreis. Das zeigen die vielen Projekte der Wirtschaftsförderung, die Unternehmer im ganzen Kreis unterstützen.

Die Niddertalbahn ist eine der wichtigsten Pendlerstrecken im östlichen Rhein-Main-Gebiet. Mit Blick auf das starke Bevölkerungswachstum in den Anrainerkommunen ist weiterhin mit steigenden Fahrgastzahlen zu rechnen.

Auf einer wieder sehr gut besuchten Kreismitgliederversammlung am Dienstag in Bruchköbel haben die Main-Kinzig-GRÜNEN die heiße Phase des Europawahlkampfs eingeläutet.

Mit einem Offenen Brief hat sich Hanaus Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (SPD) an den Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Thorsten Stolz (SPD), und die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPDI gewandt, um die Darstellung des Kreises in Sachen „Errichtung eines Pflegestützpunktes in Hanau“ richtigzustellen.

Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der kommenden Woche die Einhaltung der Tempolimits überwiegend auf den Landesstraßen und der Autobahn 66. Außerdem stehen die Bundesstraße 486 und die L 3121 als Wildgefahrenstrecken im Fokus. Der Leitende Polizeidirektor Claus Spinnler zog für das Jahr 2018 eine positive Bilanz bei den Geschwindigkeitsunfällen: Hier haben sich die Unfallzahlen um 115 im Vergleich zum Vorjahr reduziert.

Gefährliches Duell auf der A66: Im April 2017 will ein BMW einem VW Passat den besten Platz im zähfließenden Verkehr streitig machen, kurz vor der Abfahrt Wächtersbach soll einer sogar mitten auf der Autobahn körperliche Gewalt angedroht haben. Auf der Anklagebank im Amtsgericht Gelnhausen saß nun ein 31-jähriger Familienvater aus Frankfurt, gebürtig aus Bad Soden-Salmünster, und erklärte sich nach fast zweistündiger Verhandlung zu einer Zahlung von 4.000 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung bereit. Andernfalls hätte ihm wohl ein längerer Führerscheinentzug gedroht.

Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der kommenden Woche die Einhaltung der Tempolimits auf den Landesstraßen 2310 und 3178, weil es dort vermehrt zu Unfällen kam. Der Leitende Polizeidirektor Claus Spinnler zog für das Jahr 2018 eine positive Bilanz bei den Geschwindigkeitsunfällen: Hier haben sich die Unfallzahlen um 115 im Vergleich zum Vorjahr reduziert.

Junge und ältere Seniorinnen und Senioren standen am Mittwoch bei einer Verkehrspräventionsaktion der Polizei, die auf Parkplätzen im Kreis Offenbach und im Main-Kinzig-Kreis stattfand, im Mittelpunkt.

Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der kommenden Woche die Einhaltung der Tempolimits vor einer Schule und einem Kindergarten in der Steinheimer Pfaffenbrunnenstraße, vor einem Seniorenwohnhaus im Offenbacher Hessenring sowie an den Wildgefahrenstrecken im Bereich Rodgau und Buchschlag. Auf der Landesstraße 3178 im Bereich Bad Soden-Salmünster messen die Verkehrspolizisten, weil es dort vermehrt zu Unfällen kam.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

08.04.2019: L 3121, Rodgau, in Fahrtrichtung Seligenstadt / Rodgau-Dudenhofen, Feldstraße, in Fahrtrichtung Nieder-Roden / L 3308, Hanau, in Fahrtrichtung Wilhelmsbad / L 3195, Bruchköbel-Niederissigheim, in Fahrtrichtung Oberissigheim / B 459, Geisfeldkreisel, in Richtung Offenbach

09.04.2019: L 3263, Buchschlag, in Fahrtrichtung Zeppelinheim / Hanau-Steinheim, Pfaffenbrunnenstraße, in Richtung Hermann-Ehlers-Straße / L 3178, Bad Soden-Salmünster, in Fahrtrichtung Mernes / L 3268, Gemarkung Rodenbach, in Fahrtrichtung Rodenbach / B 459, Geisfeldkreisel, in Richtung Offenbach

10.04.2019: L 3313, Dreieich in Fahrtrichtung Offenbach B 459, Geißfeldkreisel, vor der Zufahrt aus Richtung Dreieich, in Richtung Offenbach

11.04.2019: Offenbach, Hessenring / Hanau-Großauheim, Voßwaldestraße / B 43 a, Hanau, in Fahrtrichtung Fulda

12.04.2019: B 43 a, Hanau, in Fahrtrichtung Fulda

13. und 14.04.2019: B 43 a, Hanau, in Fahrtrichtung Fulda

„Die Zahl der polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfälle, die sich im Jahr 2018 auf den Straßen in der Region ereignet haben, ist im Vergleich mit dem Vorjahr nahezu konstant“, teilten Polizeipräsident Roland Ullmann und der Leiter der Abteilung Einsatz, Claus Spinnler, anlässlich der Vorstellung der aktuellen Verkehrsunfallstatistik mit. Die Schwerpunkte der Sicherheitsarbeit liegt bei Senioren und der Ablenkung der Verkehrsteilnehmer, zum Beispiel durch Handybenutzung.

Der Arbeitskreis Main-Kinzig der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) veranstaltet auch in diesem Jahr eine Frühjahrsexkursion am Naturschutzgebiet „Kinzigaue von Langenselbold“.

Am 28. April ist es wieder soweit, dann heißt es „Anlassen“. An diesem Tag starten Tausende Motorradfahrer und Motorradbegeisterte mit dem in Niedergründau in die neue Motorradsaison. Alljährlich veranstaltet dort der Verband Christlicher Motorradfahrer (VCM) in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen und der DEKRA das größte Bikertreffen in Hessen.

Der Main-Kinzig-Kreis verleiht auch im Jahr 2019 den Preis für besonderes ehrenamtliches soziales Engagement.

In diesen Tagen lockt die Sonne nicht nur viele Spaziergänger nach draußen, sondern erweckt auch die Zecken aus ihrer Winterruhe.

Landrat Thorsten Stolz (SPD) hat Marina Hofmann nach 47 Jahren in Diensten des Main-Kinzig-Kreises beziehungsweise des Landkreises Hanau in den Ruhestand verabschiedet.

Der im Jahr 2012 eröffnete Premiumwanderweg „Spessartbogen“ ist erneut zertifiziert worden.

vogler banner

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeigen

 

nerd banner werbung2 40Euro
werbung2 40Euro spuel paddy

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken