Beamte des 1. Polizeireviers in Offenbach nahmen am frühen Donnerstagmorgen drei Männer im Alter von 21, 23 und 32 Jahren vorläufig fest, nachdem es zuvor in der Schloßstraße in Offenbach zu einem Raub gekommen war.

Offenbar sehr rabiat und gleichzeitig auch pfiffig ging ein Einbrecher in der vergangenen Nacht in der Salzburger Straße in Offenbach vor, als er sich zwischen 03.00 Uhr und 03.30 Uhr ein Einfamilienhaus in den 50er-Hausnummern aussuchte.

Glücklicherweise reagierten Passanten am Mittwochnachmittag am Mainradweg im Bereich des Kulturwaggons in Offenbach richtig, als ein stark angetrunkener Mann lediglich mit einer Unterhose bekleidet in den Main gehen wolle.

Weil er sich nach einem Streit mit seiner Mutter in der Wohnung eingeschlossen hatte und da zudem unklar war, ob er im Besitz einer scharfen Schusswaffe ist, haben Spezialkräfte der Polizei am Abend einen 53 Jahre alten Mann im Stadtteil Bürgel festnehmen können.

Einen schnellen Fahndungserfolg verbuchte die Offenbacher Kriminalpolizei, nachdem sie am späten Dienstagabend den mutmaßlichen Räuber, der für den Überfall auf die Tankstelle im Odenwaldring (wir berichteten) in Offenbach verantwortlich sein dürfte, vorläufig festnahm.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner