Fahrgast schlug zu und forderte Geld

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Taxi-Fahrer wurde am Montagmorgen in der Bismarckstraße in Offenbach Opfer eines versuchten Raubüberfalls.

Gegen 4.20 Uhr hatte er zwei Fahrgäste. Der auf der Rückbank sitzende Mann schlug ihm unvermittelt ins Gesicht und forderte sein Geld. Als der 61-jährige Fahrer des gelben VW Touran schließlich in Höhe der Hausnummer 146 an- und seine Geldbörse festhielt, flüchtete der 25 bis 30 alte Täter aus dem Auto in Richtung Kaiserstraße. Er trug eine dunkle Jacke und dunkle Jeans.

Der Beifahrer war ebenfalls zunächst verschwunden. Polizeibeamte trafen den mutmaßlichen Mitfahrer, der offensichtlich alkoholisiert war, im Rahmen der Fahndung am Bahnhof an. Ob er an dem versuchten Raub beteiligt war, ist noch unklar. Der Taxi-Fahrer erlitt leichte Blessuren. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner