A3: Zeugen nach Unfall gesucht

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Autobahnpolizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Donnerstag auf der Autobahn A3 ereignete.

Gegen 18 Uhr befuhr ein 41-Jähriger mit einem Sattelzug den zu dieser Zeit freigegebenen Standstreifen der A3 in Richtung Würzburg. In Höhe des Parkplatzes "Hainbach" sei der Lastwagen von einem auf der rechten Spur fahrenden VW Polo nach rechts abgedrängt worden, so das der abgedrängte Sattelzug mit einem anderen Sattelzug kollidierte, der gerade den Beschleunigungsstreifen des Parkplatzes befuhr.

An beiden Lastwagen entstand Schaden, der weiße Polo sei weitergefahren. Zwischenzeitlich konnten die Beamten der Autobahnpolizei den Polo ausfindig machen. Da sich die Halterin des VWs nicht zur Sache äußert, bittet die Autobahnpolizei um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 06183 91155-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner