Offenbach: Brand in Wohnhaus

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Brand einer textilen Fußmatte im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Offenbacher Straße in Bürgel am frühen Samstagabend, gegen 19:00, Uhr sorgte dafür, dass drei Personen vorübergehend in einer Wohnung "eingeschlossen" wurden.

Aus bislang unbekannten Gründen geriet die Fußmatte vor der Wohnungstüre im 3. Obergeschoss in Brand. Das Feuer griff auf die Türe über und verhinderte so, dass die 23-jährige Wohnungsnehmerin und ihre 26 und 31-jährigen Besucher die Wohnung verlassen konnten, Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen, die drei Personen aus der verqualmten Wohnung bergen und im weiteren Verlauf das stark verrauchte Treppenhaus lüften.

Der 26-jährige Besucher aus Offenbach wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation dem Krankenhaus zugeführt, die anderen beiden blieben unverletzt. Der Brand blieb auf den Türbereich begrenzt und verursachte einen geschätzten Schaden von etwa 5000.- Euro. Zeugen berichteten von drei männlichen Personen, die das Wohnhaus unmittelbar vor dem Brand verlassen haben und mit einem lila / blau farbenen Opel Corsa davongefahren sein sollen. Eine dieser Personen soll mit einem gestreiften roten T-Shirt bekleidet und eine weitere schlank gewesen sein und eine Glatze getragen haben. Die Polizei nimmt diesbezügliche Hinweise unter der Rufnummer 069 - 8098 1234 und bei jeder Polizeidienststelle entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner