Zeugen nach Auseinandersetzung auf Parkplatz gesucht

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf einem Parkplatz in der Konrad-Adenauer-Straße in Offenbach bei der Hausnummer 70 kam es am Dienstagvormittag zu einer Auseinandersetzung, bei der ein älterer Mann verletzt wurde; die Polizei sucht nach einer Zeugin, die angab, bei einem Pflegedienst zu arbeiten.

Gegen 10.20 Uhr stand der 84-Jährige gemeinsam mit seiner Frau an seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz. In diesem Moment sein ein ihm unbekannter Mann auf ihn zugelaufen und habe etwas zu ihm gesagt, was er jedoch nicht verstanden habe. Plötzlich habe der Unbekannte ihn gestoßen, sodass er nach hinten fiel und auf dem Hinterkopf landete. Dabei verletzte sich der Senior. Als seine Frau sich einmischte, lief der Mann vom Parkplatz in Richtung Erich-Ollenhauer-Straße davon. Der Unbekannte wird auf Ende 40 geschätzt, war circa 1,75 Meter groß, hatte dunkelblonde kurze Haare und wirkte sehr gepflegt. Bekleidet war er mit einer hellen Stoffhose und einem hellen Kurzarmhemd. Der Vorfall wurde wohl von einer Dame beobachtet, die den Senior kurz darauf ansprach. Sie soll bei einem Pflegedienst arbeiten. Zudem gibt es Hinweise, dass noch weitere Personen aus den umliegenden Häusern etwas gesehen haben könnten.

Diese und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069/8098-5100 auf dem 1. Polizeirevier zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner