Fahrgäste in Linienbus verletzt

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Unbekannter verursachte am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Elisabethenstraße und Goerdelerstraße in Offenbach eine Vollbremsung von einem Linienbus, wobei sich zwei Fahrgäste verletzten.

Gegen 14.30 Uhr befuhr der Bus die Elisabethenstraße in südwestliche Richtung, als ein bislang unbekannter Autofahrer, mit einem grünen Suzuki aus der Goerdelerstraße kommend, die Vorfahrt missachtete. Der Bus-Fahrer musste so stark abbremsen, dass ein Fahrgast, welcher im Gang stand, auf den Kopf fiel und sich hierdurch verletzte.

Ein weiterer Fahrgast schlug mit dem Kopf gegen die Fensterscheibe. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. Wer beobachtete das Geschehen? Zeugen melden sich bitte bei dem 1. Polizeirevier in Offenbach unter der Rufnummer 069/8098-5114 oder direkt bei den Unfallfluchtermittlern (06183 91155-0).

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS