Räuber durch Schreie verjagt

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstagnachmittag versuchte ein Unbekannter eine Frau im Park des Dreieichrings in Offenbach auszurauben.

Gegen 14.15 Uhr bedrohte der circa 1,75 Meter große Mann die 61-Jährige mit einem Messer und verlangte Geld. Die Frankfurterin fing an laut zu schreien. Woraufhin der 30 bis 35 Jahre alte Täter mit hellem Teint ihr ins Gesicht schlug und in Richtung Klinikum floh. Der Räuber hatte dunkle kurze Haare, einen Schnurrbart und trug eine schwarze Jacke.

Die Frau wurde nach dem Vorfall im Krankenhaus behandelt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069-8098-1234 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner