Räuber mit der geschwollenen Hand

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Drei neue Straßenraubüberfälle vom Wochenende beschäftigen nun die Kripo Offenbach, wobei zwei am Samstagabend auf das Konto des Täters mit der geschwollenen Hand gehen dürften.

Der Täter hatte gegen 19.20 Uhr, kurz hintereinander, in der Bismarckstraße zwei Fußgängern jeweils Schläge angedroht und Geld gefordert. Der Räuber trug diesmal einen dunklen Parka und eine schwarze Basecap. Am Sonntagabend dagegen überfielen zwei vermutlich andere Straßenräuber einen Fußgänger - allerdings ebenfalls in der Bismarckstraße.

Gegen 23 Uhr wurde der Offenbacher von den etwa 30-jährigen Tätern mit einem Messer bedroht. Sie nahmen ihm Geld, Handy und Ausweis ab. Einer war etwa 1,70 Meter groß, trug eine Glatze und einen Dreitagebart und war mit einer blauen Jacke sowie einer schwarzen Sporthose bekleidet. Der Komplize war etwas größer, hatte kurze schwarze Haare und trug eine schwarze Jacke. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner