fotounfalloff.jpg

Die Insassen des Fahrzeugs haben sich anschließend, ohne die Polizei verständigt zu haben, zu Fuß aus dem Staub gemacht. Der Personenwagen war kurz vor 4 Uhr von der Langstraße kommend in einer langgezogenen Linkskurve offensichtlich wegen überhöhter Geschwindigkeit rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte gegen eine Straßenlaterne und überschlug sich anschließend. Nach ersten Erkenntnissen sollen zwei junge Männer in dem Auto gesessen haben, wie von Zeugen berichtet wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrerflucht. Den Skoda stellten die Beamten sicher, zumal auch an dem Pkw Friedberger Kennzeichen angebracht waren, die auf einen Audi zugelassen sind.

Weitere Hinweise nimmt die Unfallfluchtgruppe des Polizeipräsidiums Südosthessen unter der Telefonnummer 06183 91155-0 entgegen.

Foto-Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner