Wer fuhr den Fußgänger an und flüchtete?

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am Montagmorgen, gegen 8.25 Uhr, in Offenbach bei der ein Fußgänger leicht verletzt wurde, nach Zeugen.

Ein etwa 40-50 Jahre alter Mann befuhr mit einem schwarzen Ford mit dem Teilkennzeichen WI-TL die Tulpenhofstraße. Ein 50-Jähriger überquerte zu Fuß die Geleitsstraße.

Der Autofahrer bog nach links in die Geleitsstraße ein und übersah den Fußgänger. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei verletzte sich der 50-Jährige leicht am linken Unterarm. Der Unfallflüchtige setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und ohne sich um den leicht verletzten Fußgänger zu kümmern. Die Verkehrsunfallfluchtgruppe hat die Ermittlungen übernommen und bittet weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich telefonisch unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2