Anzeige
Anzeige

Der etwa 25 Jahre alte und 1,80 Meter große Fahrradfahrer soll gegen 11.30 Uhr in Höhe der Hausnummer 111 gegen das Heck eines geparkten Mercedes gefahren sein. Der Radler (blonde kurze Haare) wäre gestürzt, hätte sich das Gesicht gehalten und in Richtung Isenburgring davongeradelt. Er wäre dann jedoch zurückgekehrt, allerdings erneut mit seinem schwarzen Mountainbike in Richtung Isenburgring geflüchtet.

An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 3.500 Euro. Die Unfallfluchtermittler nehmen weitere Hinweise zum Verursacher, der sich natürlich auch selbst melden darf, unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2