Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 57-Jahre alter Fußgänger ist am Dienstagabend bei einer Kollision mit einem Auto in Offenbach schwer verletzt worden.

Anzeige
Anzeige

Der Mann aus Obertshausen war gegen 21 Uhr zunächst auf dem Gehweg der Bieberer Straße unterwegs. Zeugenangaben zufolge lief er dann in Höhe der Hausnummer 86 zwischen einem Baum und einem Baucontainer hindurch auf die Straße, wo er von einem vorbeifahrenden BMW eines 62-Jährigen erfasst wurde. Der Obertshausener erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Möglicherweise stand er zum Unfallzeitpunkt unter dem Einfluss berauschender Mittel, weswegen bei ihm auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang rekonstruieren. In dem Zusammenhang wurde auch der BMW, an dem etwa 1.500 Sachschaden entstanden ist, sichergestellt. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen war die Bieberer Straße komplett gesperrt. Die Polizei in Offenbach sucht nun weitere Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer 069 8098-5100 beim 1. Polizeirevier zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!