Main-Kinzig: Ottmann (CDU) neuer Kreisbeigeordneter

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Winfried Ottmann (CDU) ist neuer hauptamtlicher Kreisbeigeordneter des Main-Kinzig-Kreises. Der 64-Jährige aus Bad Soden-Salmünster wurde auf der Kreistagssitzung mit deutlicher Mehrheit gewählt. Nachdem SPD und CDU eine Koalitionsvereinbarung getroffen hatten, fiel die hauptamtliche Position im Kreisausschuss an die Christdemokraten.

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeige
MichaelReul 09092018

ottmannvizelandrat.jpg
ottmannvizelandrat1.jpg

Von den 77 anwesenden Kreistagsabgeordneten stimmten 54 für Ottmann und damit sogar mehr als die 49 anwesenden Abgeordneten von CDU und SPD. 22 Nein-Stimmen wurden gezählt plus eine Enthaltung. Der Diplom-Finanzwirt wird sein Amt als Kreisbeigeordneter im Main-Kinzig-Kreis offiziell am 1. Juli 2018 antreten.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner