Neue Vorsteherin im Finanzamt Gelnhausen

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Finanzamt Gelnhausen hat seit heute offiziell eine neue Leitung: Hessens Finanzstaatssekretär Dr. Martin Worms hat Silke Hartung in das Amt als Vorsteherin eingeführt.

„Sehr geehrte Frau Hartung, Ihre Vita zeigt: Sie haben in Ihrer „Laufbahn“ - trotz jungen Alters - schon eine respektable Wegstrecke hinter sich gelegt und Land und Leute kennengelernt. Aufgrund Ihres beruflichen Weges verfügen Sie über einen großen Erfahrungsschatz, der Ihnen die Führung dieses Amtes sicher erleichtern wird. Und ich versichere Ihnen, dass Sie aufgrund Ihres Werdeganges auch Vorbild für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein werden“, erklärte der Staatssekretär an die neue Vorsteherin gerichtet. Worms dankte ferner der Amtsvorgängerin Stefanie Ost-Mantel, die die Leitung des Finanzamt Offenbach am Main I übernehmen wird.

Silke Hartung, Jahrgang 1974, war nach ihrem Zweiten Juristischen Staatsexamen zunächst in der Steuerberatung bei der Firma Deloitte & Touche tätig. 2003 trat sie in den höheren Dienst der nordrhein-westfälischen Steuerverwaltung ein, wo sie im Finanzamt Moers als Sachgebietsleiterin und Hauptsachgebietsleiterin Körperschaftsteuer tätig war, mit zwischenzeitlicher Abordnungsunterbrechung an die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalens im Rahmen des Projekts Verwaltungsmodernisierung.  Seit April 2009 ist sie im höheren Dienst der Hessischen Steuerverwaltung tätig. Hier in Hessen übernahm sie zunächst im Finanzamt Offenbach am Main I die Aufgaben der Hauptsachgebietsleiterin Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer. Ab 2011 wurde sie die ständige Vertreterin des Finanzamtsvorstehers und zugleich Hauptsachgebietsleiterin Einkommensteuer im Finanzamt Bad Homburg v.d.H. Weitere Führungsverantwortung übernahm Silke Hartung ab 2016 als ständige Vertreterin des Finanzamtsvorstehers im Finanzamt Wiesbaden II. Seit Mai 2018 leitet sie als Vorsteherin das Finanzamt Gelnhausen mit seinen rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  

„Sehr geehrte Frau Hartung, ich wünsche Ihnen die Kraft, die Fähigkeit und den entschiedenen Willen, sich den fortdauernden Veränderungen unserer Verwaltung mit voller Tatkraft zu stellen. Ihre kreative, zupackende Art, Ihre Fähigkeit, Veränderungen positiv gegenüberzustehen, sie anzunehmen und Bodenhaftung zu bewahren, lösungsorientiert zu arbeiten statt sich in Problembeschreibungen zu verlieren – all diese Eigenschaften gehören zur Kernkompetenz einer Führungskraft und werden Ihnen bei der erfolgreichen Bewältigung Ihrer anspruchsvollen Aufgaben helfen. Liebe Frau Hartung, ich bin davon überzeugt, dass Sie mit Ihren Stärken hier als Vorsteherin am rechten Ort sind“, sagte der Finanzstaatssekretär zum Abschluss.

Foto-Quelle: HMdF

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner