Finanzmittel für Ausbau des Rad- und Gehwegenetzes

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Freien Wähler Main-Kinzig haben für die kommende Kreistagssitzung am 14. Dez. 2018 den Antrag gestellt Gelder in Höhe von 500.000,- EUR für den Ausbau des Rad- und Gehwegenetzes im Main-Kinzig-Kreis bereitzustellen.

ivw logo

„In seiner Sitzung am 15. Dez. 2017 hat der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises die Erstellung eines Rad- und Gehwegkonzeptes entlang der Kreisstraßen zu entwickeln mit breiter Zustimmung aller Kreistagsfraktionen beschlossen“, so der Fraktionsvorsitzende Heinz Breitenbach in der Begründung des FW-Antrages. „Da nach Aussagen des Dezernenten im 1. Quartal 2019 das von einem Planungsbüro erstellte Konzept vorliegen und dann in den Kreisgremien eine Priorisierung der Teilstrecken beraten werden soll, ist es die logische Konsequenz auch Finanzmittel im Haushalt 2019 zu etatisieren“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Carsten Kauck.

„Damit dann auch erste Rad- und Gehwegprojekte 2019 im Main-Kinzig-Kreis umgesetzt werden können ist es notwendig ein eigenes Budget bereitzustellen“, sehen die Freien Wähler gute Chancen für eine Zustimmung zu ihrem Antrag.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner