Planspiel „Parlament“ 2019

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Kreisschülervertretung des Main-Kinzig-Kreises veranstaltet zum dritten Mal das Planspiel „Parlament“. Dieses findet am 12. und 13. Juni im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen statt.

ivw logo

planspielschluerksv.jpg
planspielschluerksv1.jpg

Ziel dieses Planspiels ist es, politische Prozesse und generell die politische Arbeit zu verstehen. Das Planspiel bezieht sich dabei auf die Begebenheiten des Hessischen Landtags. Während am ersten Tag des Planspiels vor allem eine Kennenlernrunde und die sogenannte „Erste Lesung“ auf dem Programm stehen, füllen Fraktions- und Ausschusssitzungen wie auch eine Podiumsdiskussion mit Berufspolitikern den zweiten Planspieltag.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren werden die Teilnehmer in Spielparteien eingeteilt, welche den echten Parteien im Landtag nachempfunden sind. Im Laufe des Planspiels wird so über Gesetzesentwürfe und Verfassungsänderungen debattiert. Dazu werden hitzige Debatten geführt und um den besten Kompromiss gerungen. In einer für die Fraktionsvorsitzenden anspruchsvollen Presserunde müssen sie den Medien Rede und Antwort stehen. Politikinteressierte Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse aller Schulformen sind dazu eingeladen, sich für das Planspiel anzumelden. Dies ist einfach unter www.ksr-mkk.de/planspiel möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Kreisschülervertretung des Main-Kinzig-Kreises freut sich viele alte und vor allem neue Gesichter in den Reihen des Parlaments.

Text und Fotos: Maximilian Weisbecker

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner