Konzept „Letzte Hilfe“ im MKK umsetzen

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zur Kreistagssitzung am Freitag, 28. Juni, stellt die Koalition aus SPD und CDU einen Antrag, das Konzept „Letzte Hilfe“ im gesamten Main-Kinzig-Kreis umzusetzen.

ivw logo

„Mit unserem gemeinsamen Antrag bitten wir den Kreisausschuss, im Bereich Palliativversorgung und Hospiz das Konzept ‚Letzte Hilfe‘ des Würdezentrums der Stadt Frankfurt am Main im gesamten Main-Kinzig-Kreis umzusetzen. Hierfür sollen regionale Anbieter in der palliativen Versorgung einbezogen werden“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion. Mit der Errichtung des stationären Hospizes St. Elisabeth Kinzigtal in Gelnhausen im Mai 2017 und der Eröffnung der Palliativstation am Standort Schlüchtern der Main-Kinzig-Kliniken können Patienten, die unter einer weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden und sich in der letzten Lebensphase befinden, ganzheitlich betreut werden. Darüber hinaus müssen sich fast alle Menschen irgendwann mit dem Prozess des Sterbens eines Angehörigen oder einer nahestehenden Person beschäftigen und fühlen sich dabei oft hilflos.

„In unserer Gesellschaft ist der Erste-Hilfe-Kurs fester Bestandteil – fast jeder absolviert diesen mindestens einmal im Laufe seines Lebens. Mit der Thematik Sterben und Tod – noch immer ein Tabuthema in unserer Gesellschaft – beschäftigen sich oft nur diejenigen Menschen und meist erst dann, wenn sie unmittelbar davon betroffen sind“, weiß Jutta Straub, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Kreistag. „Ein Letzte-Hilfe-Kurs soll genau hier ansetzen. Hospiz- und Palliativmitarbeiter/innen können ihre Erfahrungen an Begleitpersonen Schwerkranker und Sterbender am Lebensende weitergeben. Nicht nur Erste Hilfe, sondern auch Letzte Hilfe leisten zu können, ist eine humane Haltung und stärkt die Bereitschaft anderen Menschen in Not beizustehen“, begründen Schejna und Straub die Intention des Antrages.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner