Fridays for Future: Nächste Demo in Gelnhausen

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach ihrem großen Erfolg am 20. September 2019 haben sich die jungen Aktivisten der weltweiten Organisation Fridays-for-Future wieder einen neuen Coup für Gelnhausen ausgedacht: Ihr Demonstrationszug am kommenden weltweiten Klimaaktionstag am 29. November soll sie diesmal nicht zur Müllerwiese führen, sondern zum Main-Kinzig Forum.

ivw logo

Die Schüler*innen und Studierenden haben nämlich eine wichtige Botschaft für die darin tagenden Abgeordneten: "Wir haben unsere Forderungen an den Main-Kinzig-Kreis formuliert und wollen diese an die Kommunalpolitik übergeben," erklärt der Deligierte der Ortsgruppe, Felix Krieg. Clara vom Endt, Pressesprecherin, ergänzt: "Bei der letzten Kreistagssitzung ist klar geworden, dass einige Abgeordnete sich nicht scheuen, irrationale Hassreden auf Kinder und Jugendliche loszulassen. Aber wir wollen unbeirrt den einzig richtigen Weg fortsetzen. Auch im Main-Kinzig Kreis ist viel versäumt worden. Ich glaube, da haben ein paar Abgeordnete ihre Hausaufgaben nicht gemacht, denen wollen wir auf die Sprünge helfen."

Die Ortsgruppe hofft erneut auf zehlreiche Teilnehmer. Los gehen soll es am 29.11. um 13:15 Uhr, pünktlich nach Schulschluss, im Bollenweg an der Realschule.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner